Behandlung von Angstpatienten Kindersprechstunden Digitale Abformung Korrektur von Zahnfehlstellungen Sportmundschutz Veneers Schnarchschienen

Zahnerhaltende professionelle Zahnreinigung in Mülheim an der Ruhr

Was ist eine professionelle Zahnreinigung? Ist sie überhaupt sinnvoll?

Auch bei einer noch so guten häuslichen Mundhygiene gibt es Bereiche, die mit der Zahnbürste oder der Zahnseide nicht oder nur sehr schlecht zu erreichen sind. Dazu zählen die schwer zugänglichen Bereiche der hinteren Molaren, die Zahnzwischenräume und dort v.a. die Zahnfleischtaschen, also der Bereich wo der Zahn in das Zahnfleisch eintaucht oder auch Füllungs- und Kronenränder. Es entsteht ein weißlich-gelblicher Film (Plaque), der aus Speiseresten und Millionen von Mikroorganismen besteht und nach einiger Zeit beginnt die Zähne anzugreifen. Experten raten deshalb dazu die Zähne 2x jährlich professionell reinigen zu lassen, um dadurch das Risiko für Zahnkrankheiten deutlich zu reduzieren. Neuere wissenschaftliche Studien beweisen, dass eine Zahnbetterkrankung (Parodontitis) mit Ihren Bakterien einen Risikofaktor für Herzkrankheiten (z.B.Herzinfarkt) oder das Gefäßsystem (z.B. Schlaganfall) darstellt. 

Auch können Erkrankungen im Mund weitere Erkrankungen an anderen Organen hervorrufen oder verstärken. Daraus wird deutlich wie wichtig die gründliche Zahn- und Mundhygiene und insbesondere die gewissenhafte Beseitigung der Zahnbeläge ist. Ein unverzichtbarer Baustein in der zahnmedizinischen Vorsorge ist daher die professionelle Zahnreinigung (PZR), die weit über eine reine Zahnsteinentfernung hinaus geht.

Zur PZR verwenden wir in unserer Praxis Ultraschallgeräte und manuelle Instrumente (Küretten und Scaler). Zudem lassen sich hartnäckige Zahnverfärbungen mit Pulverstrahlgeräten beseitigen. Für die Politur werden dann spezielle Polierbürsten/-kelche und für die Zahnzwischenräume Polierstreifen und eine feinkörnige Polierpaste verwendet. Anschließen werden die gereinigten Zahn- und Wurzeloberflächen mit einem Flouridlack überzogen, um die Zähne so vor Säureangriffen zu schützen.

Airflow

Um die Behandlung so angenehm wie möglich für den Patienten zu gestalten, wird vorher noch mit einem Schwämmchen etwas Oberflächenbetäubung wenn gewünscht aufgetragen