Behandlung von Angstpatienten Kindersprechstunden Digitale Abformung Korrektur von Zahnfehlstellungen Sportmundschutz Veneers Schnarchschienen

Implantologie in Mülheim an der Ruhr

Zahnimplantate

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und mit ihm verwächst. Es können so ein oder mehrere verloren gegangene Zähne künstlich ersetzt werden.

Zahnimplantate können sowohl im Ober- wie auch im Unterkiefer eingesetzt werden. Wir verwenden in der Regel ein zweiteiliges Implantatsystem, d.h. dass erst der Implantatkörper eingesetzt wird und über einen Zeitraum von 3-5 Monaten fest mit dem Knochen verwachsen soll. 

Erst nach dieser Einheilzeit kommt es zur prothetischen Versorgung.

Implantate können als Einzelzahnimplantate eingesetzt werden oder auch als Verankerung z.B. schlecht sitzender Vollprothesen genutzt werden. Wenn Sie weitere Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

implantologie